Star Wars November Loot

Nachdem ich nun endlich mal wieder etwas Zeit hatte ein paar Aufnahmen zu machen, gibt es von mir natürlich auch wieder einen Loot Report. Diesmal sogar im Doppelpack, da ich mich entschlossen habe meinen Loot in zwei Kategorien aufzuteilen.

Und das wären Anime Figure Loot und Star Wars Loot 😉 ! Ich fange mal mit dem Star Wars Loot an und natürlich hat auch dieser mit meinem Hobby zu tun. Ganz klar, hier geht es um einige Figuren ^^ .

Es geht los mit der ersten Star Wars – The Clone Wars ArtFX Reihe von Kotobukiya. Das erste Set besteht aus Obi-Wan Kenobi, Anakin Skywalker und Ahsoka Tano. Wer den Padawan hier auf dem Bild sucht braucht sich nicht wundern, ich habe sie mir nicht zugelegt ^^ .

Ich habe mir das erste Set mit Kumpan Dracul geteilt, da er ein großer Fan von Ahsoka ist (ich kann sie eigentlich nicht leiden…). Vielleicht werde ich sie mir trotzdem irgendwann mal zulegen, einfach nur um das Set zu vervollständigen.

General Kenobi aus Star Wars – The Clone Wars. Ich weiß nicht ob ich es schon mal erwähnt habe, aber Obi-Wan ist mein absoluter Lieblingscharakter aus Star Wars. Das ist Alec Guinness zu verdanken. In der Clone Wars Variante gefällt mir besonders die Mischung aus Robe und Rüstung ^^ .

General Anakin Skywalker, ebenfalls aus Star Wars – The Clone Wars. In Episode 1 – 3 konnte ich Anakin nie besonders leiden, da gehört er auch zu den Charakteren die ich überhaupt nicht mag. In The Clone Wars gefällt mir seine Rolle jedoch sehr gut.

Und wer sich gewundert hat warum ich Yoda nicht aufgezählt habe, hier kommt die Aufklärung. Yoda zählt nicht direkt zu der ersten ArtFX Reihe, sondern ist ein Bonus. Wenn man sich das komplette Set gekauft hat, kann man sich Yoda als vierte Figur basteln.

Dracul hat mir seine Teile von Ahsoka geschenkt, weshalb ich den kleinen grünen Kerl vervollständigen konnte. Besten Dank ^^ !

Weiter geht es mit der zweiten Star Wars – The Clone Wars ArtFX Reihe von Kotobukiya. Diesmal vollständig von mir erworben und wie ihr sehen könnt, es handelt sich einzig und allein um Klone ^^ .

Im Film und der Serie einer meiner Lieblingscharaktere. Captain Rex aus der 501. Legion, die später auch unter dem Namen „Vader´s Faust“ bekannt sein wird. Rex basiert auf Alpha-17, einem richtig coolen Charakter aus den Comics.

Kommen wir zu meinem absoluten Nummer 1 KlonCommander Cody. Ein geborener Anführer und Kommandant des 212. Angriffsbattalions. Erstmals in Episode 3 gesehen, mochte ich ihn sofort.

Und hier haben wir Commander Gree vom 41. Elite Corps. Er ist der einzige Commander der in den Filmen stirbt und es nicht schafft Order 66 auszuführen. Wer sich erinnern kann, er wird von Yoda enthauptet.

Jetzt noch die Bonus Figur die man sich basteln kann, wenn man das vollständige Set besitzt. Ein regulärer Klon Soldat. Es ist möglich ihm noch ein Jetpack auf den Rücken zu schnallen, was genau wie bei den Bases von Magneten gehalten wird. Allerdings hat mir das nicht besonders gefallen.

YouTube Preview Image

Und da ich schon Order 66 erwähnt habe, eine kurze Aufklärung. Es gibt Leute die denken das der spätere Imperator die Klone antelefoniert hat und ihnen folgende Mitteilung gegeben hat:

Hallo, hier ist der böse Sith Lord der die Galaxis beherrschen will. Pustet doch mal bitte die Jedi weg, damit mein Plan funktioniert!

So kommt es zwar teilweise im Film rüber, ist aber nicht der Fall. Die Klone hatten nur eine Aufgabe im Leben, der Republik loyal zu dienen. Deshalb haben sie auch 150 Orders gelernt, die zum Schutz der Republik dienen. Eine davon ist Order 66.

Eine Notfallorder die besagt, dass sich die oder einige Jedi gegen die Republik gewendet haben um sie zu stürzen. In diesem Fall kann Order 66 vom Kanzler ausgesprochen werden, die die Eliminierung der / des Jedi durch die Kommandanten der Truppen zur Folge hat um die Republik zu schützen.

Im Grunde wurden die Klone auch durch den Sith Lord getäuscht, da sie absolut loyal gegenüber der Republik standen. Da Order 66 keine geheime Order war, umso trauriger. Sie war den Jedi und jedem Mitglied innerhalb des Senats bekannt.

Was würde noch ganz gut zu diesem Loot passen? Richtig, die erste Season von Star Wars – The Clone Wars auf BluRay. Insgesamt 22 Folgen gibt es auf den Silberscheiben und ich kann euch nur empfehlen diese Serie anzuschauen.

Ich weiß das viele Leute wegen dem Animationsstil diese Serie gerne ins „Kinderprogramm“ stecken, allerdings ist das eine komplett falsche Annahme. Die Episoden haben mehr Story als Episode 1 – 3 gemeinsam und ich persönlich freue mich jede Woche auf eine neue Folge.

YouTube Preview Image

Mittlerweile läuft Season 2 und bereits die ersten Folgen haben gezeigt, hier kann man wieder viel erwarten. Die Serie zeigt auch viele Welten aus dem Star Wars Universum, von denen man bisher maximal nur den Namen gehört hat. Kulturaustausch gratis.

Zusätzlich werden die Klone ins Rampenlicht gestellt und es dauert nicht lange, bis sie einem sehr sympathisch werden. Ihr eigener Charakter, ihre Loyalität gegenüber ihrem General, alles perfekt umgesetzt! Es zeitgleich trotzdem ein komisches Gefühl, immerhin weiß man ja schon was passiert wenn Order 66 befohlen wird…

Die erste Staffel kommt in einem sehr schicken Gewand daher, was sich sehr schön in der Sammlung macht. Die 22 Episoden findet man auf 3 Silberscheiben, dazu gibt es jede Menge Bonusmaterial und mehrere Folgen im Director´s Cut.

Ebenfalls ein sehr schönes Feature dieser Box, ein Artbook mit Konzepten, Beschreibungen und Hintergrundmaterial zu Star Wars – The Clone Wars. Ich persönlich hätte es aber besser gefunden wenn das Artbook nicht in die Box eingearbeitet gewesen wäre.

Das letzte Stück aus meinem Star Wars Loot. Die General Grievous ArtFX Figur von Kotobukiya aus Star Wars – Episode 3. Eines könnt ihr mir glauben, der Kerl hat zwar einige Euronen gekostet, doch der  Detailgrad ist Wahnsinn!

Wenn man sich Grievous aus der Nähe ansieht, erkennt man sogar die Organe unter seiner Panzerung. Mit den Lichtschwertern hat man allerdings hart zu kämpfen… Ich hatte einige Male große Angst das mir die Hände abbrechen

YouTube Preview Image

General Grievous hatte nur einige Auftritte in Episode 3, allerdings hat das gereicht um ihn zu einem der beliebtesten Charaktere in diesem Film zu machen. In Star Wars – The Clone Wars ist er einer der Hauptgegner und er wird so gezeigt wie er eigentlich sein sollte. Ein erbarmungsloser Jedi-Jäger.

Mein Obi-Wan Kenobi von Kotobukiya freut sich, endlich hat er einen Freund zum spielen! Grievous kommt mit einem Zwischenstück, welches ein schickes Diorama ermöglicht. Wer aufgepasst hat konnte diese Szene in dem oben gezeigten Video sehen 😉 .

Damit sind wir am Ende von meinem Star Wars Loot angekommen. Mein Anime Figure Loot wird in den nächsten Tagen folgen. Vielleicht ist der ja interessanter für einige Leute 😉 .

Möge die Macht mit euch sein!

______________________________________________________________________