Where´s the Light!?

*grummel*

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit begrüße ich Sie zu unserer neuen Sitcom „Das Leben des Feldi im Wahnsinn„. In der Hauptrolle Feldi! Ja, so könnte man meine aktuelle Situation nun beschreiben. Seit 1 1/2 Wochen darf ich nun meinen Kollegen vertreten und dessen Projekte betreuen, da er sich für einen Urlaub in den USA entschieden hat.

Im Grunde habe ich keine Probleme als Vertretung zu dienen, da ich sehr gerne Leuten aushelfe, aber das was ich im Moment mache ist ein Witz. Da mein Kollege es nicht geschafft hat eine Übergabe zu erstellen, erwarten mich nun jeden Tag im Büro neue Überraschungen. Und das obwohl ich ihn ungefähr 14 Tage vor seinem Urlaub (und noch dazu täglich) dazu gedrängt habe eine anständige Übergabe zu erstellen…

Eigentlich sollte ich mich nicht beschweren, immerhin wird einem so niemals langweilig und ich liebe die Herausforderung. Irgendwann platzt aber auch mir der Kragen. Gut, vielleicht übertreibe ich auch etwas, eine „Übergabe“ habe ich schon erhalten. Allerdings waren dies nur Notizen meinerseits, alles andere ist ja auch unnötig… Dummerweise ist es halt damit nicht getan und die notierten Themen sind bis jetzt auch noch nicht bei mir aufgeschlagen!

YouTube Preview Image

Dafür jede Menge anderer Mist, der vergessen bzw. liegen gelassen wurde. Jedesmal wieder eine neue und interessante Suche in den unvollständigen bzw. gar nicht vorhandenen Dokumenten. Das freut mich und natürlich auch die Kunden. Meine Kunden natürlich auch, da ich selber genügend Arbeit hätte, aber wegen besagter Probleme nicht weiter komme.

Deshalb endet mein Arbeitstag im Moment meistens erst um 19 Uhr und begonnen wird noch viel früher als sonst… Ihr könnt euch also sicherlich denken das dann nicht mehr viel Lust vorhanden ist, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Es wird noch schnell etwas zu Essen gemacht, dann wird das Postfach geprüft und im Anschluss geht es ins Bett bzw. auf die Couch.

Das bedeutet natürlich wieder eine ungewollte Durststrecke für den Blog… Allerdings atme ich langsam wieder auf. Jetzt noch 1 1/2 Wochen das gleiche Spiel, dann ist mein Kollege wieder zurück und ich selbst werde vom 17. Dezember bis zum 8. Januar 2010 meinen Urlaub nehmen.

Es gibt also tatsächlich noch Dinge in der Zukunft auf die man sich freuen kann. Natürlich gibt es durchaus auch erfreuliche Mitteilungen. Also weiter gehts mit einem kurzen Report.

Es gab wieder einige Lieferungen die über den Monat bei mir eingetrudelt sind und nachdem es die letzten beiden Monate nicht so ein großer Loot war, kann ich mich diesmal nicht beschweren.

Bilder werde ich aber in einem eigenen Blogeintrag nachreichen, schon deshalb weil ich dazu mal aus dem Büro kommen müsste wo es noch hell ist. Folgender Loot hat mich aber strahlen lassen bzw. treffen die letzten Artikel nun diese Woche ein:

Saber Lily von Good Smile Company
Queen´s Blade Alleyne von MegaHouse

Nendoroid Saber Lily von Good Smile Company
Nendoroid Shiki von Good Smile Company

FIGMA Shamal von Max Factory

Play Arts Zack von Kotobukiya
Play Arts Yuffie (AC) von Kotobukiya
Play Arts Vincent (AC) von Kotobukiya
Play Arts Tifa (AC) von Kotobukiya

Star Wars Clone Wars Obi Wan Kenobi von Kotobukiya
Star Wars Clone Wars Anakin von Kotobukiya
Star Wars Clone Wars Cody von Kotobukiya
Star Wars Clone Wars Rex von Kotobukiya
Star Wars Clone Wars Gree von Kotobukiya

Shining Tears Collection of Visual Materials Artbook
Shining Wind Collection of Visual Materials Artbook
Queen´s Blade Visual Battle Book Alleyne
Megami Magazine 11/2007
Megami Magazine 12/2007
Megami Magazine 09/2008

Fate Stay Night DVD Complete Box

Wie einige auch schon schnell bemerkt haben, wurde in einem deutschen Shop der Link zu meinem Blog entfernt. Jetzt sind knapp 2 Wochen vergangen und ich kläre euch zumindest kurz über die Umstände auf, da sich doch mehrere Leute deshalb erkundigt haben.

Ich erhielt vor gut 2 Wochen eine Mail vom Inhaber dieses Shops, in der mir gesagt wurde das ich die Verlinkung zu seinem Shop entfernen soll. Grund dafür sei einer der anderen verlinkten Shops auf GFH. Dies im Zusammenhang damit, dass man sich nicht auf so eine Stufe begeben möchte. Zu diesem Zeitpunkt war die Verlinkung auf GFH bereits gelöscht.

Ich war natürlich geschockt und habe versucht über diese Angelegenheit zu reden, allerdings wurde ich vollständig ignoriert. Das ist natürlich etwas was ich persönlich nicht verstehen kann, da ich sehr viel von Kommunikation halte und man zumindest kurz darüber hätte sprechen können. Ich dachte mir allerdings schon das es so ausgehen könnte, immerhin hatte ich bereits in der Vergangenheit festgestellt das der Shop große Probleme mit anderen Shops hat, ganz besonders mit denen die einige Artikel billiger anbieten.

Nun hat sich der kleine Staff von GFH unterhalten und wir haben uns dazu entschlossen die Links auf den Shop ebenfalls zu entfernen. Ihr wisst das ich mit den Links kein Geld verdiene oder einen anderen Zweck verfolge. Ich verlinke gerne Leute die sich bei mir melden und fragen ob man dies möglich sei. Da ich in der Vergangenheit aber einen sehr guten Kontakt zum Inhaber hatte, finde ich es leider sehr Schade das man sich so sehr in einem Menschen täuschen kann…

Natürlich ist der deutsche Markt nicht sehr einfach, aber so ein Niveau finde ich absolut unakzeptabel. Wir möchten uns also nicht auf so eine Stufe begeben! Diese Trennung passiert allerdings nicht im Streit, sondern ist eine Entscheidung die nun eben getroffen wurde. Von meiner Seite wünsche ich dem Shop weiterhin noch viel Glück für die Zukunft, immerhin sollte man dankbar für jede Quelle in Deutschland sein, die das Hobby unterstützt.

Und was geschieht im Hintergrund am Blog? Im Grunde arbeiten MaNIaC und ich im Moment daran GFH etwas zu tunen. Dies bedeutet das wir auf einen neuen Server umziehen werden und damit verbunden auch ein neues Design für den Blog integrieren werden.

Wann dies geschehen wird? Tja, dazu steht leider noch nichts fest. Mein Admin und ich haben nun die letzten beiden Sonntage versucht einen Termin zu finden um das Thema anzupacken, allerdings klappt es leider nur in kleinen Stücken.

Im Dezember wird es aber wohl noch geschehen und dann wird GFH für ein Wochenende offline sein. Natürlich wird vorab eine Ankündigung erfolgen, damit ihr euch nicht wundert warum ich plötzlich von der Bildfläche verschwunden bin ^^ .

Heute führte mich mein Online Spaziergang auch wieder (wie eigentlich täglich) auf die Website von Danny. Neuster Eintrag: Otacool. Und was gab es zu sehen? Neben den sehr hübschen Mädels die sich in ein Mirai und Haruka Cosplay auf dem Anime Festival Asia 2009 geworfen haben, selbstverständlich auch wieder Bilder von Otacool.

Hauptsächlich Bilder und einige Infos zu der Signierstunde am Stand von Danny. Außerdem, im Text versteckt, wurde von Danny nun aufgelöst wer ein gratis Exemplar von Otacool gewonnen hat. Die ersten fünf Plätze haben zusätzlich noch eine Asuka Figur von Kotobukiya bekommen.

Tja, ich habe leider keine Figur gewonnen… Schade, ganz besonders da ich ein großer Asuka Fan bin. Aber zu meiner Überraschung, ich habe tatsächlich noch ein Otacool Buch gewonnen! Und ich bin nicht allein, Kumpan De Jay schließt sich mir an ^^ ! Ein kleiner Schritt für Mich, ein Großer für die Otaku Kultur in Deutschland *g*.

Mal sehen wann mein zweites Buch hier eintrifft, dann werde ich mal anfangen es signieren zu lassen. Ich denke ich werde mit Mir anfangen, dann nehme ich De Jay, im Anschluss Luki, selbstverständlich auch JimmPantsu und dann… ja dann sind meine Möglichkeiten schon fast wieder erschöpft.

Einen Blick auf meine Räumlichkeiten könnt ihr HIER werfen, weitere Bilder vom Otacool Stand auf der AFA 2009 könnt ihr HIER bei Danny sehen.

Und was macht der Feldi sonst so? Wenn ihr meine aktuelle Situation genau durchgelesen habt, im Grunde nicht sehr viel. Selbst an den Wochenenden bin ich ständig ausgebucht und finde eigentlich nicht die Zeit um die Dinge zu machen die eigentlich wichtig sind bzw. um mich mal richtig auszuruhen.

Ich habe hier auch noch ein paar Figuren für JR liegen, die als Teil einer Sammelbestellung bei mir eingetroffen sind… Irgendwie schon etwas peinlich, aber diese Woche werden die ausgeliefert! Und wie schon gesagt, lange ist es nicht mehr bis zum Urlaub.

Bis dahin werde ich meiner mittlerweile täglichen Beschäftigung treu bleiben, auf das Sofa werfen und den Songs von Yui lauschen. Wie schon so oft gesagt, ich bin ein großer Fan 😉 . Und ich hoffe das mich die Musik bis zum Licht am Ende des Tunnels begleiten wird, da sie mich enorm aufbaut ^^ .

YouTube Preview Image

Yui – It´s all too much

______________________________________________________________________